Rundbrief Nr.9 Schuljahr 2020/ 2021

Rundbrief Nr.9 Schuljahr 2020/ 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Grundschule Fleckeby,

auch wenn wir nicht mehr Informationen als Sie erhalten haben, möchten wir natürlich alles tun, um Sie möglichst genau darüber zu informieren, wie der Ablauf und Unterricht ab Montag an unserer Schule stattfinden wird.

Wir haben uns bestmöglich vorbereitet und testen am heutigen und morgigen Tag einige Abläufe und Möglichkeiten, die wir in der nächsten Woche weiter ausbauen werden.

Wir möchten gern den „Schul“vormittag Ihres Kindes so gut wie möglich strukturieren und Ihrem Kind einen geregelten Ablauf ermöglichen. Natürlich hat jede Familie andere Voraussetzungen und wir versuchen, ein gutes Mittelmaß zu finden. Wir möchten uns gern an dem geltenden Stundenplan orientieren und so werden Ihre Kinder von ca. 8-12 Uhr Kontakt zu ihren Klassen- und Fachlehrern haben.
Dennoch möchten wir vermeiden, dass ihre Kinder 4 Stunden vor einem Bildschirm sitzen müssen! Daher werden wir versuchen, diese Phasen möglichst kurz zu halten und die Kinder mit Kontakt über die Jitsi- Plattform in häusliche Arbeitszeiten zu schicken. Sie werden über ihre Klassenverteiler detailliertere Angaben erhalten.

Die Notbetreuung, die wir zusätzlich zum „regulären“ Unterricht von 7-15 Uhr anbieten, soll bitte auch nur in Notfällen oder in besonderen Fällen nach Absprache mit ihren Klassenlehrkräften genutzt werden.

Wir müssen alle zusammenhalten, um das Infektionsgeschehen möglichst gering zu halten!

Während dieser Notbetreuung befinden sich die Kinder in ihrer Kohortengruppe (1/3 und 2/4- nicht im Klassenverband) und werden von einer Lehr- oder Betreuungskraft unserer Schule betreut.
Natürlich finden Arbeitsphasen statt, in denen Ihre Kinder an ihren Aufgaben arbeiten.
Nach Möglichkeit ziehen die Klassenlehrkräfte ihre Schüler zu Videokonferenzen hinzu, damit sie dann auch am „online“- Klassenunterricht teilnehmen können. Das wird nicht an jedem Tag zu realisieren sein, aber wir geben unser Möglichstes!  Denken Sie bitte auch an das Angebot, dass Sie ein Leihgerät der Schule erhalten können.

In der Anlage erhalten Sie das offizielle Anschreiben von Frau Prien.

Wir schaffen es, indem wir zusammenhalten und uns auf konstruktivem und respektvollem Wege begegnen!

Herzliche Grüße
Ihr Team der Grundschule Fleckeby

↓ Schulanschreiben Ministerin Prien ↓


Drucken   E-Mail